Woran ich erkenne, dass ich schwanger bin!

Gerade um die Zeit, wenn die nächste Regel einsetzen sollte, reagiert frau ganz besonders einfühlsam auf ihren Körper: Ist dieses Ziehen vielleicht der Beginn meiner Schwangerschaft? Oder hat sich mein Geschmackssinn verändert, weil mir der Kaffee heute nicht schmeckt? Es gibt eine ganze Reihe Zeichen, an denen du erkennen kannst, ob sich vielleicht eine Schwangerschaft eingestellt hat. Leider sind viele sehr unsicher. Deshalb ist erst eine Häufung solch unsicherer Zeichen ein starkes Indiz für eine keimende Schwangerschaft.

Dein MamiWiki räumt jetzt auf mit der Frage: Wie kann ich erkennen, ob ich schwanger bin? Welche Veränderungen sich in deinem Körper in der sehr frühen Schwangerschaft einstellen, liest du hier. Wir erklären dir auch die Ursachen dieser Umstellung. Seriös, zuverlässig und kurzweilig. Dein MamiWiki wird von Ärzten und Apothekern geschrieben und kontrolliert. Du kannst dich also auf die MamiWiki Informationen verlassen!

Wirklich sicher ist natürlich ein Schwangerschaftstest; spätestens die Bestätigung beim Frauenarzt. Aber welche Frau genießt nicht innerlich ein bisschen den Nervenkitzel vor der nächsten Regel? Es ist eine Art ganz persönliches Lotto. Mit erstaunlich hohen Gewinnchancen. Hat eine 25 jährige Frau in den Tagen um ihren Eisprung herum Geschlechtsverkehr, steht die Chance auf eine Schwangerschaft bei 20-35 Prozent. Das bedeutet, die Chancen stehen in jedem Zyklus (vorausgesetzt du verstehst deinen Zyklus und erkennst deinen Eisprung) 1:4. Beim Lotto sind es im Schnitt 1:14 Millionen 🙂

Relativ sichere Anzeichen:

  • Deine Menstruation bleibt aus:
    • Wenn du nach deiner durchschnittlichen Zykluslänge keine Menstruation bekommst, kann es sein, dass du schwanger bist.
    • Mache jetzt einen Schwangerschaftstest. Er sollte nun positiv ausfallen.
    • Wichtig: Es kann sein, dass sich jedoch nur dein Eisprung nach hinten verschoben hat. Somit kommt deine Periode diesmal später.
  • Dein Eisprung war vor 14 bzw. 15 Tagen:
    • Spätestens 15 Tagen nach deinem Eisprung, sollte die Periode einsetzen.
    • Fällt sie aus, ist es ein deutliches Indiz einer Schwangerschaft.
    • Bist du dir ganz sicher, wann dein Eisprung war? Erfahre wie du ihn sicher bestimmen kannst mit Ovulationstests.
  • Deine Zykluskurve bleibt über 18 Tage in Hochlage:
    • Während der Schwangerschaft schüttest du das Hormon Progesteron aus. Es sorgt dafür, dass deine Temperatur konstant hoch bleibt, ähnlich der 2. Zyklushälfte.
    • Zweite Bedingung: Du hast nach 14 oder 15 Tagen Hochlage deine Periode nicht bekommen.
    • Eine Hochlage über 18 Tage ist ein sehr deutliches Zeichen dafür, dass du schwanger sein könntest.
    • Eine solch lange Hochlage kann prinzipiell aber auch durch jeglichen fieberhaften Infekt ausgelöst werden.

Unsichere Anzeichen:

  • Zunehmende Müdigkeit, vermehrtes Bedürfnis nach Tagesschlaf
  • vermehrter Harndrang
  • Kreislaufschwäche, Schwindel
  • Verändertere Geschmackssinn
  • Heißhunger
  • Schlafstörungen bzw. veränderter Tag-Nach-Rhythmus
  • Unterleibsschmerzen oder Krämpfe
  • Rückenschmerzen, Ziehen im unteren Rücken
  • Ziehen in der Leiste
  • Spannen der Brüste, Größenzunahme der Brüste
  • Empfindliche Brustwarzen
  •  Die Brustwarzen verfärben sich dunkler und werden größer

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Broni

    Das ist mal ein sachlicher Beitrag, der wirklich Fakten bringt statt so “Bauchgefühl-Infos”. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar